ewg.info - Informationen aus dem Schulleben

Hier finden Sie Informationen aus dem Schulleben – eingeteilt in zeitliche Abschnitte und mit einem Grußwort des Schulleiters

ewg.info Nr. 42 (September 2021)

Liebe Eltern, liebe Lehrer*innen und Schüler*innen des ewg,
Wir freuen uns sehr darauf, all unsere Schülerinnen und Schüler ab sofort wieder in Klassen- und Kursstärke im Präsenzunterricht in der Schule wiederzusehen!

ewg.info Nr. 41 (Juni 2021)

Liebe Eltern, liebe Lehrer*innen und Schüler*innen des ewg,
Wir freuen uns sehr darauf, all unsere Schülerinnen und Schüler ab sofort wieder in Klassen- und Kursstärke im Präsenzunterricht in der Schule wiederzusehen!

ewg.info Nr. 40 (Mai 2021)

Liebe Eltern, liebe Lehrer*innen und Schüler*innen des ewg,
wir freuen uns, dass die Infektionszahlen sinken und es möglich ist, uns zumindest in geteilten Klassen im Präsenzunterricht in der Schule wiederzusehen! Die Stundenpläne laufen wie gewohnt weiter, auf dem Schulgelände und im Gebäude besteht weiterhin Maskenpflicht, unsere Schülerinnen und Schüler werden zweimal in der Woche getestet.

ewg.info Nr. 39 (Dezember 2020)

Liebe Eltern, liebe Lehrer*innen und Schüler*innen des ewg,

heute möchte ich Ihnen als Grußwort einen Aufruf des Schulvereins zukommen lassen, der eine sehr kreative Idee entwickelt hat, um die Finanzierung für unseren neuen Schulkiosk im sanierten Hauptgebäude sicherzustellen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie und ihr diese Aktion tatkräftig unterstützen würdet.

ewg.info Nr. 38 (Oktober 2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebes Kollegium, liebe Eltern,
das erste Drittel des laufenden Schuljahres liegt nun hinter uns – seit nunmehr 12 Wochen haben unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zu einer, wie ich finde, beeindruckenden Normalität unter den gegebenen Umständen gefunden.

ewg.info Nr. 37 (August 2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebes Kollegium, liebe Eltern,
das Schuljahr am ewg ist erfreulich gut gestartet!

Die Sanierung des Hauptgebäudes schreitet gut voran, die Arbeiten im Innenbereich sollen bis Ende dieses Jahres soweit abgeschlossen werden.

ewg.info Nr. 36 (Juni 2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebes Kollegium, liebe Eltern,

wer hätte das vor drei Monaten gedacht: Wir konnten unseren Abiturient*innen in einem feierlichen Rahmen ihr Abschlusszeugnis überreichen

zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres finden Sie in diesem ewg.info wie gewohnt einen Überblick über alles, was unsere Schule in diesen Tagen und Wochen bewegt – und das ist eine ganze Menge.

ewg.info Nr. 35 (April 2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebes Kollegium, liebe Eltern,

zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres finden Sie in diesem ewg.info wie gewohnt einen Überblick über alles, was unsere Schule in diesen Tagen und Wochen bewegt – und das ist eine ganze Menge.

ewg.info Nr. 34 (Februar 2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebes Kollegium, liebe Eltern,

zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres finden Sie in diesem ewg.info wie gewohnt einen Überblick über alles, was unsere Schule in diesen Tagen und Wochen bewegt – und das ist eine ganze Menge.

ewg.info Nr. 33 (Dezember 2019)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebes Kollegium, liebe Eltern,

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Bevor wir alle in die wohlverdienten Weihnachtsferien starten, möchten wir die Zeit nutzen für einen kurzen Rückblick und für einen Ausblick auf das kommende Halbjahr.

ewg.info Nr. 32 (November 2019)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebes Kollegium, liebe Eltern,

ganz herzlich möchte ich mich in diesem ewg.info für Ihr und Euer aller Engagement bedanken, das gerade in diesen Tagen und Wochen besonders sichtbar wird.

ewg.info Nr. 31 (Oktober 2019)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebes Kollegium, liebe Eltern,

die Herbstferien stehen vor der Tür und ich freue mich über das aktive Schulleben an beiden Standorten in diesem noch jungen Schuljahr.

In der letzten Woche waren zum ersten Mal unsere spanischen Austauschschüler*innen aus Soria zu Besuch, die trotz des wechselhaften Hamburger Wetters mit vielen positiven Eindrücken im Gepäck wieder zurückreisen werden.