Fahrten und Exkursionen

Klassen- und Profilreisen sind mit weitgehend festen Reisenzeiträumen und einem inhaltlichen Schwerpunkt wie folgt auf die einzelnen Jahrgangsstufen aufgeteilt:

Klasse 5
3 Tage Kennenlernreise in der Umgebung Hamburgs zu Beginn des Schuljahres mit dem Ziel, durch teambildende Spiele eine gute Klassengemeinschaft entstehen zu lassen.

Klasse 7
1 Woche Klassenfahrt meist mit erlebnispädagogischem Bezug innerhalb Deutschlands, in der Regel nach den Maiferien.

Klasse 9
1 Woche Klassenfahrt als Sportreise, die in der Regel zu Beginn des Schuljahres

Klasse 11
1 Woche Profilreise, thematisch abhängig von Inhalt und Schwerpunkt des Profils, in der Regel in der vor den Sommerferien an

Neben Klassen- und Profilfahrten sowie Austauschen zu unseren Partnerschulen im Ausland gibt es eine Reihe weiterer ein- oder mehrtägiger Exkursionen einzelner Klassen, Kurse oder Schülergruppen. Eintägige Exkursionen führen uns zu einer Reihe außerschulischer Lernorte in Hamburg und Umgebung, wie z.B. zu Museen und Ausstellungen, ins Theater, zur Sternwarte, auf Bauernhöfe, an die Universität oder in die Elbphilharmonie. Mehrtägige Exkursionen führen uns alljährlich u.a. zu Sportcamps nach Niendorf/Ostsee, zu den Nordic Schools Debating Championships nach Kopenhagen oder zur Musikprobenreise nach Tönning. Außerdem waren einige unserer Schüler*innen innerhalb der vergangenen Jahre u.a. vertreten beim Bundesfinale der Ruderer in Berlin, beim Sciene-Festival im Göttingen, beim Schultheater der Länder in Potsdam.