Slide

ewg.info Nr. 35 (April 2020)

Grußwort

schulleiter-thomas_frey

Thomas Frey
Schulleiter

portrait1

Florian Lampe
Öffentlichkeitsarbeit

09/04/2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebes Kollegium, liebe Eltern,

 

ist das nicht verrückt? Da sitze ich jeden Morgen an Frau Kutschkes Arbeitsplatz im Neubau, freue mich darüber, dass Frau Siegert, Frau Hoffmann oder Frau Klamt nebenan im Sekretariat werkeln, Herr Klement oder Herr Berthold in der Hausmeisterloge arbeiten und Herr Jeglitza – zu den erahnten Klängen von I got you babe – entweder gleich eintrudelt oder (seltener) schon da ist, weil er so früh wach geworden ist. Und täglich grüßt das Murmeltier!

Mittlerweile ist auch Frau Kutschke wieder live und in Farbe dabei und sorgt für gute Laune.

Frau Franck, Frau Grusnick und Herrn Wessel hingegen sehe ich seit vier Wochen nur bei den täglichen Video-Konferenzen – aber auch die können durchaus unterhaltsam und witzig sein.

Gestern dann ein Highlight: Die S4-Zeugniskonferenz lief ruckelfrei und sehr diszipliniert über Videochat und ich durfte in der Galerieansicht endlich viele Kolleg*innen wiedersehen. Wie schön!

Geht es Euch und Ihnen wie mir? Ich träume mittlerweile vom trubeligen ewg-Leben und Action in den Klassenräumen, auf dem Schulhof und in den Gängen. Wer hätte gedacht, dass wir uns alle einmal so vermissen würden?

Wenn wir aber auf die letzten vier Wochen zurückblicken, ist es erstaunlich, wie viel Schule trotz Schließung stattfindet. Das „digital gestützte Lernen“ ist etabliert und läuft. Die schulischen Gremien (Leitungsteam, Personalrat, Elternrat, Corona-Interventionsteam) tagen regelmäßig per Videokonferenz und nicht nur Klassenratssitzungen werden mittlerweile im digitalen Raum abgehalten. Für Zeugnis- und Fachkonferenzen etablieren sich gerade neue Formate, die Arbeit am Schulprogramm geht weiter und wir sind mitten in der Planung des neuen Schuljahres. Die Willkommensbriefe an die neuen 5.-Klässler*innen sind verschickt, die Sanierung des Hauptgebäudes schreitet voran – auf unserer Homepage finden sich Bilder davon. „Wo wir sind, ist das ewg“ – mittlerweile auch im home office!

Für unsere Abiturient*innen waren die letzten Wochen ein Wechselbad der Gefühle. Doch mittlerweile gibt es eine bundesweite Entscheidung, die für terminliche Klarheit gesorgt hat. Unsere Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und Dank Frau Franck, unseren Tutor*innen und Fachkolleg*innen mangelt es nicht an Unterstützung für unser S4. Auch von Elternseite sind bereits zahlreiche Angebote eingegangen, vielen Dank!

Eine Weile müssen wir aber noch durchhalten. Um dies zu üben, hat unsere Sportfachschaft die Plank-Challenge Durchhalten 2.0 ins Leben gerufen. Alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft sind aufgefordert teilzunehmen. Hier eine Momentaufnahme des Leitungsteams:

Ich wünschen Ihnen und euch frohe und sonnige Ostertage, weiterhin gute Gesundheit und freue mich sehr auf ein Wiedersehen!

 

Herzlichst

Thomas Frey