Mittelstufe 7-10

Mit dem Übergang in die Mittelstufe folgen drei Jahre, in denen die begonnene methodische Arbeit („Lernen lernen“) gefestigt und mit teils neuen Medien weiterentwickelt wird. Fächer kommen hinzu und die Zahl der Fachlehrer und Kurse steigt an. Neu ist das Erlernen und Einüben der persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen, die für ein selbstverantwortetes Leben und für die erfolgreiche Mitarbeit in der Oberstufe notwendig sind.

Allerdings bewegen sich die Heranwachsenden nun in einem Spannungsfeld zwischen ihren Wünschen, altersgemäßen Bedürfnissen und den Vorstellungen ihrer Umgebung (Schule und Familie). Zu den altersgemäßen Bedürfnissen zählt nicht nur die Kommunikation und Anerkennung in der Gruppe der Gleichaltrigen,  sondern auch der Wunsch nach Orientierung für die eigene Lebensführung. Dabei bietet unser gesellschaftliches Umfeld den Jugendlichen ständig mehr Zerstreuungen und Versuchungen und immer weniger glaubhafte und nachahmenswerte Lebensentwürfe.




Die genannten schulischen und privaten Herausforderungen prägen die Realität in der Mittelstufe. Sie wird nicht umsonst von allen Beteiligten als die schwierigste Stufe der Schullaufbahn empfunden. Vor diesem Hintergrund achten wir auch in der Mittelstufe auf Kontinuität und die Beibehaltung der Rituale aus den Jahrgängen 5-7 der Unterstufe, die im Laufe der Schuljahre und mit zunehmender Reife der Schülerinnen und Schüler jedoch modifiziert werden. In Klassenratsstunden der Klassen 8 bis 10 üben die Schülerinnen und Schüler, selbst ihre Probleme zu lösen. Die letzte Klasse der Mittelstufe hat eine Doppelfunktion. Sie soll einerseits auf die Studienstufe vorbereiten, andererseits steht an ihrem Ende der Realschulabschluss.


Im Wahlpflichtbereich Klasse 8/9/10 werden klassenübergreifende Kurse eingerichtet.

Informationen zu den Wahlpflichtkursen finden Sie in hier.
Aktuell angebotene Wahlpflichtkurse (angewählte Kurse werden fortgesetzt):

Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10
Wahlbereich I:
Kunst
Musik
Theater
Wahlbereich I:
Kunst
Musik
Theater
Wahlbereich I:
Kunst
Musik
Theater
  Wahlbereich II:
Philosophie
Religion
Wahlbereich II:
Philosophie
Religion
Wahlbereich III:
Kunst
Musik
Theater
Medienkompetenz
Französisch
Spanisch
Latein
NWP
Musikpraktischer Kurs
Wahlbereich III:
Kunst
Musik
Theater
Medienkompetenz
Französisch
Spanisch
Latein
NWP
Musikpraktischer Kurs
Wahlbereich III:
Kunst
Musik
Theater
Medienkompetenz
Französisch
Spanisch
Latein
NWP
Musikpraktischer Kurs